Phuket Altstadt

Sino-portugiesischen Architektur in Phuket
 
Phukets Altstadt bietet den Besuchern die seltene Gelegenheit, in Phuket in der Vergangenheit Schritt und eine wahre Gefühl für das, was diese Insel verwendet, um gleiche sein . Vielleicht mehr als jeder andere Ort in Thailand save Bangkok, Phuket hat in den letzten 20 Jahren oder so in etwas ganz anderes als das, was es einmal war verwandelt.
 
Ursprünglich war Phuket meist ein ruhiger Ort, voll von kleinen Dörfer der Fischer oder Bauern. Später brachte große Dose Bergbau große Mengen von Einwanderern ( darunter eine große Zahl von Chinesen, deren Nachkommen noch auf der Insel leben heute).
 
Im Laufe der Zeit begann die Entwicklung Phuket einen Ruf als Mekka für Touristen , als Reisende aus allen Ecken der Welt auf die Insel kam , um seinen weißen Sandstränden , kristallklarem Wasser und all die anderen Dinge , die Phuket besonders machen sehen . In der heutigen Zeit , ist eines jener Dinge , die die Insel besonders machen die Zeitlosigkeit und Einzigartigkeit Phuket Old Town , die in vielerlei Hinsicht ist viel die Art und Weise , wie es immer gewesen ist.
 
Die meisten der Altstadt stammt aus den Tagen des Zinn Bergbau-Boom , die zuvor gebracht unvorstellbaren Reichtum und Investitionen auf die Insel. Als solche sind viele der historischen Gebäude höchst kunstvollen und opulenten , so dass sie wirklich ein Wunder zu sehen . Der architektonische Stil ist in der Regel als " sino-portugiesischen " beschrieben , und kann einige Besucher der Arten von Strukturen, die den Mittelmeerraum dot erinnern. Die Türen von vielen dieser alten Villen und Geschäfte werden häufig verfügen wirklich schönen chinesischen Stil Holzschnitzereien, so aufwendig wie sie ehrfurchtgebietend sind . Sicherlich ist die chinesisch- portugiesischen Architektur in der Altstadt von Phuket eine der besten Gründe für einen Besuch .
 
Phuket Vegetarian Festival
 
Phuket Town selbst ist recht klein, und die Phuket Old Town Teil ist sogar noch kleiner. Die meisten Besucher finden sie leicht bedecken den ganzen Ort zu Fuß, und es gibt keine Notwendigkeit, ein Taxi oder Tuk-Tuk zu mieten, um von einem Teil zum anderen zu gelangen . Natürlich , wenn man das Gefühl ist müde oder ein bisschen faul , es ist sicher kein Mangel an Transport im Anschlag , die gerne für einen Tarif sind sein .
 
In Bezug auf Zeitpunkt , würden die meisten Einheimischen empfehlen entweder besuchen am Morgen oder am späten Nachmittag , nachdem die Hitze hat begonnen sich aufzulösen . Wenn man bekommt heiß oder hungrig, es gibt durchaus ein paar kleine Restaurants und Cafés in der Umgebung mit gutem Essen und Getränken zu günstigen Preisen. Für diejenigen, die in der Gegend während Phuket Vegetarian Festival ( in denen Bewohner essen vegetarisches Essen und geben sich alle Arten von Piercings ) Phuket Old Town ist ein großartiger Ort, um in einigen der Aktivität.
 
Phukets Altstadt ist ein guter Weg, um ein besseres Verständnis für die Vergangenheit der Insel zu bekommen und sehen einige wirklich einzigartige Architektur und Sehenswürdigkeiten. Das Gebiet verfügt über ein kleines Museum sowie , die perfekte Ergänzung zu der lebendigen Geschichte im Angebot in der Altstadt selber. Anreise in die Altstadt ist von fast überall in Phuket einfach, aber wenn man mit Mühe wird jedes Hotel oder Pension in der Lage, eine in die richtige Richtung weisen . Neben den Stränden und natürlichen Schönheit, ist ein Besuch in der Altstadt von Phuket für jeden Besucher empfohlen.