Patong Boxstadion

Das östliche Ende der Asien ist bekannt für seine spektakuläre Kampfkunst und Selbstverteidigung künstlerischen Mechanismen bekannt. In Thailand ist der Sport der Muay Thai nimmt das Rampenlicht und ist ein Muss für alle, nicht das Land besuchen zu verpassen.
 
Muay Thai ist eine alte und eine spannende Art der Kampfkunst, die stammt aus dem 15. Jahrhundert. Für eine gesunde Muay Thai Tour , besuchen Sie die Patong Boxing Stadium in Phuket , wo die heftigen Tritte, Schläge , kunstvolle Finten , Zerkleinern Ellbogenstreiks erhalten Sie weinen " autsch " kann . Sie können es sah vorher noch im Fernsehen, aber an der Box-Stadion die Erfahrung ist absolut anders und weit mehr Nieten als die 2D bläst Sie im Fernsehen sehen .
 
Thai-Boxen, obwohl er aggressiv ist der real deal , wenn Sie gerade einen Kampf sind . Der beste Teil über beobachtete den Kampf an der Patong Boxing Stadium ist die ganze Leidenschaft und Dramatik Sie mit dem Publikum , die meist eine Folge der Jubel von begeisterten Zuschauer erleben möchten , die Mischung in den hohen Steigungen der javanischen Klarinetten , Fingerzimbeln und Schlagzeug. Die wilde musikalische erleben Sie in Verbindung mit dem beheizten Raum und dem zeremoniellen Beginn jedes Spiel wird sicherlich gibt Boxen eine ganz neue und andere Atmosphäre , ohne die primäre Essenz der Kampf verloren .
 
Das Patong Boxing Stadium ist nicht der einzige Ort, um einige authentische Muay Thai genießen . Der Patong Beach Area , die eine Reihe von Thai Boxing hat zeigt an eigens errichteten Stadien, wie Soi Sai Nmyen bekannt sind , wo Sie einige intensive und authentische Muay Thai genießen durchgeführt .