Big Buddha Berg in Phuket

Buddha Denkmäler in Thailand
 
Der Big Buddha in Phuket ist recht neu , vor allem, wenn zu den oft alten Tempeln und Figuren, die dieses Land im Vergleich zu füllen , aber es ist dennoch inspirierenden und sollte auf jeden Fall von den Besuchern in Phuket zu sehen. Das Hotel liegt auf einem Berg , der Big Buddha in einer unvergleichlich schönen Lage , die atemberaubende Aussicht auf Chalong Bay und der Andamanensee bietet .
 
Ursprünglich geplant und gedacht von einem inspirierten Gruppe von Freunden , hat das gesamte Projekt ohne staatliche Unterstützung durchgeführt worden , sondern wurde komplett durch Spenden finanziert. Dies ist ein Beweis für die Frömmigkeit der Thais , sondern auch auf die Bestimmung und wird von einer kleinen Gruppe von Menschen, um ihre Vision Wirklichkeit geworden.
 
Heute ist der Berg ein Ort nicht nur für Touristen zu kommen sehen, sondern auch für gläubige Thais und Buddhisten aus der ganzen Welt zu kommen und anbeten . Trotz seines Namens ist Big Buddha Mountain in Phuket tatsächlich die Heimat von zwei Buddha-Figuren , nicht nur die Großen , die so eminent sichtbar ist. Allerdings sind beide doch recht groß, mit dem kleineren der beiden Figuren kommen bei 12 Meter in der Höhe. Der größere ist eine erstaunliche 45 Meter hoch , kommt bei einem Kostenaufwand von 30 Millionen Baht ( etwa 1 Million US-Dollar) und die Bereitstellung Phuket mit einem Wahrzeichen alle ihre eigenen.
 
Der Berg ist sehr beliebt bei den Besuchern , und erhält so viele wie 1000 pro Tag in der Hochsaison . Dies kann abtörnend für einige, die lieber nicht durch Menschenmassen gestört werden, aber es ist immer noch einen Besuch wert , vor allem für die jaw dropping Blick auf den Gewässern rund um Phuket an der Spitze.
 
In einem Land mit vielen Tausenden von Buddha-Statue , s Big Buddha Mountain in Phuket ist noch ein einzigartiger Ort , und die Besucher Phuket würde gut daran tun, vorbei .